• Presse und Service

Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Abteilung Öffentlichkeitsarbeit betreut Journalisten und Redakteure rund um den ADAC SimRacing Cup. Zu unserem Service gehört unter anderem:

  • Pressemitteilungen
  • frei verwendbare Fotos und Videos
  • aktuelle TOP-Meldungen 
  • Presseevents wie z. B. Pressekonferenz
  • Redaktions- und Hintergrundgespräche
  • Interviews, usw.
  • Streaming und Social Media

Ihre Ansprechpartner

Denise Kehrer
Kommunikation & Social Media
ADAC Südbayern e.V.
Ridlerstr. 35, 80339 München
Telefon: +49 89 5195 203
E-Mail: denise.kehrer @ sby.adac.de

 

ADAC Presseportal: https://presse.adac.de/

Natalie Lex
Kommunikation
ADAC Südbayern e.V.
Telefon: +49 89 5195 205
E-Mail: natalie.lex @ sby.adac.de

Pressemitteilungen

Ziele vor der Sommerpause: Laguna Seca und Zandvoort

|  

Das niederländische Zandvoort verlangt viel von den Piloten ab

Weiterlesen

Daytona & Nürburgring: Halbzeit in der Sommer Saison - Windschattenrennen in Daytona und Punktekrimi auf dem Nürburgring GP

|  

Daytona für den Einsteiger Cup und der Nürburgring GP für den Junior Cup und die Ligen 3 bis 1 waren die Ziele des dritten Events und somit der Rennen…

Weiterlesen

Tsukuba & Imola: heiße Rennen auf heißem Asphalt

|  

Bei 40 Grad Streckentemperatur war die Reifenabstimmung besonders wichtig

Weiterlesen

Adrenalin pur - nicht nur bei den Teilnehmern

|  

Das 1. Event der ADAC SimRacing Cup Sommer-Saison ist Geschichte und verspricht zudem eine aufregende Meisterschaft.

Weiterlesen

Sommer-Saison geht an den Start

|  

Test-Lauf der Junioren und Liga-Qualifikation bereits erfolgreich abgeschlossen

Weiterlesen

Startschuss für die Sommer-Saison des ADAC SimRacing Cup

|  

Feinschliff der ersten regulären Saison nach erfolgreichem Kick-Off

Weiterlesen

Kick-Off Saison des ADAC SimRacing Cups erfolgreich beendet

|  

Die Wege zum ADAC SimRacing Cup Meistertitel hätten spannender nicht sein können

Weiterlesen
(c) DMSB

Motorsport der Zukunft

|  

Die HYRAZE League soll ab 2023 einen gänzlich neuen Motorsport-Wettbewerb mit Wasserstoff-Rennfahrzeugen ermöglichen.

Weiterlesen

Logo ADAC SimRacing Cup

Das Logo des ADAC SimRacing Cup steht in verschiedenen Varianten zur Verfügung: Die positive Variante ist für den Einsatz auf hellen Hintergründen geeignet und die negative Variante für den Einsatz auf dunklen Hintergründen.

Das Logo darf in keinster Weise verändert werden und nur im Zusammenhang mit dem ADAC SimRacing Cup verwendet werden.

Streaming und privates Streaming

Die Rennen des ADAC SimRacing Cup werden auf den eigenen Kanälen auf YouTube und Twitch  gestreamt. Diese Streams dürfen auf sozialen Netzwerken beliebig geteilt werden.

Unter Einhaltung der Streaming-Richtlinien dürfen Teilnehmer und ADAC Ortsclubs auf ihren eigenen Kanälen die Veranstaltungen des ADAC SimRacing Cup aus ihrer Sicht streamen. Von der Erlaubnis ausgeschlossen sind sämtliche Fahrerbesprechnungen - diese dürfen nicht mitgeschnitten und veröffentlicht werden. Bei einem privaten Streaming muss immer ein Verweis auf den offiziellen Stream bzw. den oder die offiziellen Kanal/Kanäle des ADAC SimRacing Cup erfolgen.